Ausflug ins Kühtai

SAMSUNG CSCSchönen zweiten Advent wünschen wir von Traveldog.at.

Leider hat es letzten Freitag kein Fotoupdate geben, da sich Leni an der Pfote verletzt hatte. Vor lauter Vorfreude auf den Schnee ist sie ausgerutscht und hat sich an der Vorderpfote einen Nagel eingerissen. Blutete ziemlich stark und wir mussten dann auch sofort zum Tierarzt.

Im Moment trägt sie einen Verband und einen Pfotenschutz, damit wir trotz Schnee Gassi gehen können.
Aber leider ist dieses Wochenende somit Schonung angesagt und wir konnten keinen weiteren Ausflug in den Schnee unternehmen.

Letzte Woche waren wir ja im Kühtai um Cooper den ersten Schnee zu zeigen. Wild wie beide sind, sind sie erstmal abgehauen. Kofferraum auf, Hunde weg.
Sofort im Schnee ausgetobt und keinerlei Augen und Ohren für Herrchen und Frauchen.

Nach guten 5min rumtollen, konnten wir die zwei Racker wieder einfangen. 🙂

Herrchen hat dann auch gleich versucht, Leni an die Langlaufski zu gewöhnen. Die Maus lernt so schnell, dass es nach ein paar mal hin und her fahren, schon gut geklappt hat. Cooper darf erst nächstes Jahr ran, er hört aktuell leider nicht so gut. Pubertät, ihr wisst schon. 😉

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

 

Hinterlasse eine Nachricht