Heisser als heiss….

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Der Tag wird unter extremer Faulheit verbucht. Vielleicht waren es die kleinen Nachwehen der Wanderung vom Vortag. Jedenfalls verbrachten wir fast den gesamten Tag in unserem Appartement. Es wird immer heißer. Zumindest fühlt es sich so an.

Leni und Cooper verschliefen den Tag quasi und ließen sich nur schwer zum Spielen oder Gassi gehen animieren.

Am späten Nachmittag fuhren wir hoch nach Zafferana um für die Familie, Freunde und Arbeitskollegen Honig einzukaufen. Ich glaube wir schleppten an die 8kg Honig aus dem Laden. 🙂

Nächste Woche erledigen wir den Einkauf für uns. Hier findet ihr den Artikel von letztem Jahr. Samt Link des Geschäfts.

Mit ein paar sonnigen Grüßen verabschieden wir uns auch schon wieder.

Hinterlasse eine Nachricht