Astenaueralpe mit Hund – Eine viel frequentiere Tour

Kurze Fakten zur Runde:

  • DSC_1986Länge 5,5km hin und Zurück
  • Gesamtdauer: ca. 2,5 Stunden mit Pause
  • mittelschwere Berganderung
  • viele Kehren
  • viel begangener Wanderweg
  • viele Hunde
  • NICHT Kinderwagentauglich
  • gute Trittsicherheit erforderlich
  • gut konditionierter Hund und Mensch
  • Wanderstöcke mitnehmen

Die ersten warmen Temperaturen führten uns noch im Fühling auf die Astenauer Alpe – Astenaualm. Direkt am Achensee gelegen, ist dies eine sehr beliebte Tour, wie wir leider erst im Nachhinein feststellen durfen. Dies ist leider mit einer der Punkte, warum sie nicht wirklich eine Highlight-Tour unsererseits ist.

Doch von vorne.