8 Ausflugsziele/Wanderungen mit Hund im Pustertal in den Dolomiten/Südtirol

Wandern mit Hund

Ihr wisst ja, das schöne Südtirol bezeichnen wir schon als zweite Heimat. Auch heuer fanden wir wieder den Weg in unser Lieblingshotel Hotel Holzer, direkt im Herzen von Sexten/Moos. Von Innsbruck aus in knapp 2 1/2 Stunden zu erreichen und ein wahres Schmuckstück das von unglaublich liebenswerten Menschen mit viel Herz und Seele geführt wird. Auch hier möchten wir noch einmal Nicole und Stefan sowie ihrem wundervollen Team Danken, für viele neue Erinnerungen, Eindrücke und Erlebnisse 🙂

Aber nun genug gesudert, hier die Liste mit den Wander-Tipps und Ausflugszielen in den schönen Dolomiten im Pustertal

Winterwanderung 3 Schuster Hütte

Kurze Fakten zur Runde:DSC_1464

  • Länge ca. 9km Hin und Zurück
  • Gesamtdauer: ca. 4 Stunden mit Pause
  • leichte bis mittelschwere Winterwanderung
  • auf dem Forstweg – Kinderwagentauglich
  • gute Trittsicherheit erforderlich
  • gut konditionierter Hund und Mensch
  • Schneeschuhe verwende
  • Wanderstöcke mitnehmen

Die letzte Winterwanderung in unserem Kurzurlaub in Südtirol führte uns hoch auf die Drei Schuster Hütte – Rifugio Tre Scarperi. Das Wetter war uns diesmal nicht so hold und es war leicht bedeckt. Allerdings kein Schneefall. Die Hütte dient eigentlich als Stützpunkt für viele ausgehende Wander- oder Bergsteigertouren. Aber es lohnt sich auch im Winter ein Spaziergang vom Parkplatz aus Richtung Hütte.