Bis Bald Sizilien

Heute war noch einmal entspannen angesagt. Mit dazu hat auch das Wetter beigetragen. Zwar haben wir wunderbar und herrliche 24° bei fast blauem Himmel, aber heute zeigte uns Sizilien eine eher zornige Seite.

Bereits heute Nacht hatte es angefangen zu stürmen. Da hier alles sehr sehr trocken ist, spürt man regelrecht den Sand in der Luft, der auf der Haut brennt.

Da heute unser letzter Tag auf der Insel ist, haben wir heute die Zeit genutzt um das Auto voll zu betanken (Bei einem Literpreis von 1,795 für Super95 – Senza Piombo), unsere Koffer vorzupacken und den Reiseproviant für morgen herzurichten. Morgen früh gehts dann ab zur Fähre nach Messina und zurück aufs Festland.

In diesem Sinne meine letzten Worte 🙂 :

Auf Wiedersehen Sizilien!